Qualitätskontrolle

Besonders wichtig für die notwendige Sicherheit der Messergebnisse ist eine Qualitätskontrolle der Messwerte vor Ort, also schon während der Messung und sofort nach Abschluss der Messung um nötigenfalls die Messfahrt wiederholen zu können.

Messstrecken werden grundsätzlich durch Belegfahrten kontrolliert. Die Messsonden selbst werden durch die vorgenannten Kalibrierzyklen überprüft. Somit sind Fehlerquellen, die sich aus der Messsonde selbst ergeben, weitgehend ausgeschaltet.

Die hohen Ansprüche die wir uns selbst an die Qualität der Messergebnisse stellen, wurden im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.


zurück »